Preisträger 2004 aus Mecklenburg-Vorpommern

(01.11.2004)

DMT – Demminer Maschinen Technik GmbH, Demmin

Gerd Schulz und Eckhart Jahns, Geschäftsführende Gesellschafter;
nominiert durch das Wirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommern/Schwerin

Das Durchschnittsalter der Belegschaft liegt bei 38 Jahren; alle Auslernenden werden übernommen, jeder der 142 Beschäftigten kann sich kostenfrei übers Jahr im Fitness-Studio tummeln, und die Fluktuation ist Null. Wo das möglich ist, ist der Unternehmenserfolg zu Hause; da hat das Firmenmanagement ganze Arbeit geleistet: In der Demminer Maschinen Technik GmbH.

Auf Kundenwunsch entwickeln und fertigen die Mecklenburger innovative Produkte im Sondermaschinen- und Anlagenbau, sind Systemlieferant für Schienenfahrzeughersteller und Ersatzteillieferant für regionale Firmen in der Nahrungsgüterindustrie. Patente in den USA und diverse Zertifizierungen unterstreichen die Rolle der technischen Modernisierung im Unternehmen. Der berufliche Nachwuchs hat Vorfahrt. Jährlich werden neue Ausbildungsplätze geschaffen, Plätze für Schülerpraktika und Ferientätigkeit bereitgestellt sowie Betriebsbesichtigungen von Schulklassen im Unternehmen realisiert.

  
Unternehmensgruppe Manfred Eggert, Bergen

Herr Manfred Eggert, Geschäftsführender Gesellschafter;
nominiert durch den Landrat Rügen

"Vertrauen durch Leistung" lautet das Motto der Unternehmensgruppe Manfred Eggert, die sich vor allem mit dem Handel, der Reparatur und Vermietung von Motorfahrzeugen einschließlich Ersatzteilen und Zubehör beschäftigt. Um das zu erreichen, wird größter Wert auf die eigene Nachwuchsausbildung - jeder 5. der insgesamt 145 Beschäftigten ist Auszubildender - und auf die Mitarbeiterqualifizierung gelegt, für die drei Tage pro Jahr und Mitarbeiter aufgewendet werden. In engster Zusammenarbeit mit TÜV, Dekra, ACE, AvD und DAS sowie den einzelnen Fahrzeugherstellern werden Produkt- und Verfahrensentwicklungen begleitet und modernster technischer Stand im eigenen Werkstattbereich gewährleistet.

Zahlreiche Zertifikate, Umweltsiegel, der Junior AWARD und goldene Schraubenschlüssel verschiedener Fahrzeughersteller machen die Zuverlässigkeit des Bergener Unternehmens deutlich, das sich in vielfältiger Art und Weise für die Region engagiert. Der Denkmalschutz, Stipendien für junge Künstler sowie Kinder- und Jugendhilfeprojekte sind dabei besonders nennenswert.

Gerd Schulz und Eckhart Jahns, Geschäftsführende Gesellschafter

Herr Manfred Eggert, Geschäftsführender Gesellschafter (Foto: Igor Pastierovic)