Düsseldorf

Würzburg, 15. September 2018

Ball Düsseldorf (Bild: Boris Löffert)
Ball Düsseldorf (Bild: Boris Löffert)
Ball Düsseldorf (Bild: Boris Löffert)
Ball Düsseldorf (Bild: Boris Löffert)
Ball Düsseldorf (Bild: Boris Löffert)
Ball Düsseldorf (Bild: Boris Löffert)
Ball Würzburg (Bild: Donial Kalex)
Ball Würzburg (Bild: Donial Kalex)
Ball Würzburg (Bild: Rachel Hiew)
Ball Würzburg (Bild: Rachel Hiew)
Ball Würzburg (Bild: DUO YINGLING)
Ball Würzburg (Bild: DUO YINGLING)

Genießen Sie einen unvergesslichen Abend!

Erleben Sie ein unvergessliches Fest auf der Auszeichnungsgala des "Großen Preises des Mittelstandes" 2018. Unter Teilnahme von Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Medien werden die diesjährigen Preisträger und Finalisten aus . Erst an diesem Abend werden die Preisträger öffentlich bekannt gegeben!


In jeder Wettbewerbsregion werden jeweils drei Unternehmen als Preisträger und fünf weitere Unternehmen als Finalist geehrt. Im Anschluss an die Auszeichnungsgala warten ein festliches Buffet und ein glanzvoller Ball mit jeder Menge Unterhaltung. Preisträger und Finalisten werden im PT- Magazin und auf der Stiftungshomepage www.mittelstandspreis.com veröffentlicht.

Programm:

  • 16.30 Uhr, Einlass und Sektempfang
  • 17.30 Uhr, Eröffnung durch Dr. Helfried Schmidt und Petra Tröger
  • 18.00 Uhr, Preisverleihung
  • 20.30 Uhr, Festliches Buffet
  • 21.30 Uhr, Ballabend

  • 00.00 Uhr, Mitternachtsverlosung
  • ab 01.00 Uhr, erwartet Sie der Barkeeper  

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Eintritt zur Auszeichnungsgala mit anschließendem Ballabend
  • Sektempfang
  • Festliches Abendbuffet
  • Mitternachtsdessert
  • Teilnahme an der Mitternachtsverlosung mit mehr als 100 Preisen

Der Kartenpreis beträgt 140,00 € zzgl. 19% MwSt. pro Person.

Rechnungslegung erfolgt durch die OPS Netzwerk GmbH im Auftrag der Oskar-Patzelt-Stiftung.

ZUM KARTENVERKAUF >

Veranstaltungsort:

Maritim Hotel Würzburg
Pleichertorstraße 5
97070 Würzburg

Zimmerreservierungen direkt im MARITIM Hotel Würzburg:

Tel. 0931 3053-832
Kennwort: "Großer Preis des Mittelstandes"