Jahresmotto 2021     "Jetzt erst recht!"

Nominierungen zum „Großen Preis des Mittelstandes“ sind Ermutigung + Bestätigung, sind individuelle Wirtschaftsförderung + einfachstes Regionalmarketing! Nominieren ist Wertschätzung, Empfehlungsmarketing, Netzwerken! Bis 31. Januar! 

»

Was ist das
Netzwerk der Besten?

Im Netzwerk der Besten findet man sie alle: Die mehr als 18.000 Unternehmen, die seit 1994 für den Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes" nominiert wurden, die mehr als 5.000, die die Jurystufe erreichten, und die Ausgezeichneten. »

Was ist der "Große Preis
des Mittelstandes"?

Als einziger Wirtschaftspreis Deutschlands betrachtet der „Große Preis des Mittelstandes" seit 1994 nicht nur Zahlen, Innovationen oder Arbeitsplätze, sondern das Unternehmen als Ganzes, in seiner komplexen Rolle in der Gesellschaft. »


Aktuelles vom Mittelstandspreis

Mit Stabilität, Weitsicht, Vorbereitung und...

30.11.2020
Die Stärken des deutschen Mittelstands – Was macht Deutschlands kleine und mittelgroße Unternehmen langfristig erfolgreich? Wie kann die aktuelle...

Ausnahmejahr 2020

16.11.2020
Editorial von Helfried Schmidt

Jetzt erst recht!

16.11.2020
Kolumne von Petra Tröger

"In diesem Jahr ist vieles anders"

08.11.2020
Aus dem Grußwort von Dr. Dietlind Tiemann MdB, zur Bundesveranstaltung "Großer Preis des Mittelstandes" am 24.10.2020 im Maritim Düsseldorf.

„Jetzt erst recht!“ Mittelstand würdigen

31.10.2020
Am 1. November 2020 erfolgt der Start zum 27. bundesweiten Wettbewerb um den „Großen Preis des Mittelstandes 2021“. Er endet am 30.10.2021 mit...

Grüne Arbeitsspeicher: Ein Erfolgsbeispiel...

31.10.2020
In einer Welt, in der immer mehr technologische Produkte in immer kürzerer Zeit und Abfolge hergestellt und auf den Markt gebracht werden,...

Ehrenplakette für die Günzburger Steigtechnik

28.10.2020
Großer Preis des Mittelstands: Familienunternehmen gehört zu den drei beeindruckendsten Mittelständlern

Stimmen

"Der Mittelstand ist und bleibt ein Garant für Stabilität und Vertrauen in Deutschland. Den Nominierten und den Preisträgern beim diesjährigen „Großen Preis des Mittelstandes“ gratuliere ich herzlich. ... Das haben Sie sich verdient." Dr. Wolfgang Schäuble, Bundestagspräsident (2017 als Bundesminister der Finanzen)


"Die Auszeichnung ist ein wertvolles Marketinginstrument und zugleich Ansporn zu weiteren Leistungen. Der „Große Preis des Mittelstandes“ ist ein Aushängeschild für die angesehene Marke „Made in Germany“.Albrecht Gerber, Brandenburgs Wirtschafts- und Energieminister


"Mit der Verleihung des Sonderpreises "Junge Wirtschaft" würdigen die Wirtschaftsjunioren besonderes unternehmerisches Engagement und fördern junges Unternehmertum in Deutschland. Denn die aufstrebende junge Wirtschaft von heute ist der starke Mittelstand von morgen." Alexander Kulitz, Bundesvorsitzender 2017 der Wirtschaftsjunioren Deutschland 


"Der Große Preis des Mittelstandes ist die wichtigste Wirtschafts-auszeichnung für den deutschen Mittelstand. Die junge Wirtschaft von heute ist der starke Mittelstand von morgen. Diese Auszeichnung inspiriert und fördert Unternehmertum, was eines der Hauptziele der Wirtschaftsjunioren Deutschland ist." Horst Wenske, Bundesvorsitzender 2016 der Wirtschaftsjunioren Deutschland 


„Wer hier nominiert wurde, hat allein durch diese Auswahl bereits eine Auszeichnung 1. Güte erfahren.“
Barbara Stamm, Präsidentin des Bayerischen Landtages


„Der von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebene 'Große Preis des Mittelstandes' ist deutschlandweit die begehrteste Wirtschaftsauszeichnung.“
DIE WELT»