Stütze der deutschen Wirtschaft

(10.09.2010)
Grußwort von Bürgermeister Dr. Adolf Bauer an die Wettbewerbsteilnehmer, Preisverleihung „Großer Preis des Mittelstandes“, 18. September 2010, Maritim-Hotel Würzburg

Sehr geehrte Unternehmerinnen und Unternehmer, sehr geehrte Wettbewerbsteilnehmer,

der Mittelstand ist die Stütze der deutschen Wirtschaft. Er sorgt für die meisten Arbeitsplätze und für qualifizierten Fachkräftenachwuchs. Darüber hinaus ist er Garant für Innovationen und reagiert flexibel auf Veränderungen und neue Herausforderungen. Ohne das vorbildliche Verhalten der kleinen und mittelständischen Unternehmen während der vergangenen beiden Jahre hätte Deutschland die schwere Wirtschaftskrise nicht so schnell und so gut überwunden. Jetzt profitiert die Wirtschaft in großem Maße davon, dass qualifizierte Fachkräfte über die Kurzarbeit in den Betrieben gehalten wurden und deren Know-How nicht verloren gegangen ist.

Es ist daher ganz besonders wichtig, dieses Engagement auch zu würdigen – der „Große Preis des Mittelstandes“ der Oskar-Patzelt-Stiftung leistet dazu seit über 15 Jahren einen hervorragenden Beitrag. Ganz besonders freut es mich, dass es so viele Unternehmen aus unserer Region ins Finale des Wettbewerbs geschafft haben. Dies zeigt, dass es hier viele mittelständische Unternehmen gibt, die einerseits wirtschaftlich erfolgreich und innovativ sind, auf der anderen Seite aber auch ihren Mitarbeitern und Kunden große Wertschätzung entgegen bringen und sich darüber hinaus noch sozial engagieren.

Ich darf allen Wettbewerbsteilnehmern, die es ins Finale geschafft haben, ganz herzlich dazu gratulieren und wünsche Ihnen, auch bei der Preisverleihung erfolgreich zu sein.

Dr. Dr. h. c. Adolf Bauer
Bürgermeister der Stadt Würzburg

Dr. Dr. h. c. Adolf Bauer, Bürgermeister der Stadt Würzburg (Foto: www.wuerzburg.de)

Dr. Dr. h. c. Adolf Bauer, Bürgermeister der Stadt Würzburg (Foto: www.wuerzburg.de)