"Region der Weltmarktführer" gut vertreten

(04.08.2011)
Finalisten um den Großen Preis des Mittelstands

Der "Große Preis des Mittelstandes" wird seit 1994 von der Oskar-Patzelt-Stiftung verliehen. In diesem Jahr wurden bundesweit 3.552 mittelständische Unternehmen aller Größen, Branchen und Eigentumsformen von rund 1.100 Kommunen, Institutionen und Persönlichkeiten vorgeschlagen. Auch die „Region der Weltmarktführer“ selbst ist wieder für diesen Preis nominiert.

12 regional organisierte Jurys mit etwa 100 Juroren unterzogen die
nominierten Unternehmen einer strengen Prüfung. Nach einer ersten
Auswahl haben es 96 Unternehmen aus Baden-Württemberg in die 2.
Stufe des Wettbewerbs geschafft, darunter

•          Bartec GmbH aus Bad Mergentheim
•          BERA PERSONALdienstleistungen GmbH aus Schwäbisch Hall
•          Mayer-Kuvert GmbH & Co. KG Heilbronn
•          Roto Frank Bauelemente GmbH, Bad Mergentheim
•          WFG Schwäbisch Hall GmbH, Schwäbisch Hall
•          Wirthwein AG, Creglingen
•          Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH, Heilbronn.

Steffen Schoch, Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH, "Region der Weltmarktführer“ und gleichzeitig Leiter der Servicestelle der Oskar- Patzelt - Stiftung für Heilbronn-Franken und Rhein-Neckar überbrachte die Urkunden an die ausgezeichneten Unternehmer.

Edlef Bartl (GF Mayer Kuvert, Heilbronn) und Steffen Schoch (Foto: Wirtschaftsregion Heilbronn Franken)