Netzwerktalk in Dessau

(10.03.2011)
Arbeitsmarktmonitor Metall/Elektro: Wie viele Fachkräfte - wann und woher?

Am 28.02.2011 fand organisiert von der Servicestelle Dessau-Roßlau der Oskar-Patzelt-Stiftung sowie mit Unterstützung der Agentur für Arbeit Dessau-Roßlau und des AVW (Allgemeiner Arbeitgeberverband der Wirtschaft für Sachsen-Anhalt e. V.) ein neuer Netzwerktalk statt.

In den Räumlichkeiten der technikARENA präsentierte Markus Behrens, Vorsitzender der Agentur für Arbeit Dessau-Roßlau, den neuen Arbeitsmarktmonitor aus der Sicht der Unternehmen der Metall- und Elektrobranche. Nach dem anschließenden Vortrag von Dr. Sigrun Trognitz zum Thema "Fachkräfte gewinnen: Strategien und Erwartungen aus Arbeitgebersicht" wurde von den anwesenden Gästen, welche aus den Bereichen Unternehmen der Metall- und Elektrobranche, Arbeitsmarktpolitik, Zeitarbeit und Bildung den Weg zur Veranstaltung fanden, rege zu den präsentierten Themen diskutiert.

Im Anschluss konnten beim geselligen Beisammensein am Buffet noch viele weitere Themen erörtert und Kontakte geknüpft werden.