Lichte Momente

(29.01.2015)
Erleben Sie den gewinnbringenden Austausch mit außergewöhnlichen Persönlichkeiten auf den Tagungen der Oskar Patzelt-Stiftung im März und April 2015

Man nennt es auch „Mitnahmeeffekte“: Auf der nun bereits zum elften Mal stattfindenden Frühjahrstagung in Fulda und dem 7. Wirtschaftsforum in Leipzig haben Sie auch 2015 die Möglichkeit, von ausgewiesenen Experten und exzellenten Rednern zu lernen. Und zwar das, was elementar für Ihr Unternehmen sein kann, aber auch jenes, für das im unternehmerischen Alltag bisweilen die Zeit fehlt. Getreu dem 2015er Motto „Es werde Licht!“ sollen und werden also auch diese beiden etablierten Veranstaltungen der Oskar-Patzelt-Stiftung dazu beitragen, dem unternehmerischen Mittelstand in Deutschland zu fördern, zusammenzubringen und ein Gehör zu verschaffen.

Die 11. Frühjahrstagung in Fulda am 20. März 2015

Die 11. Frühjahrstagung am 20. März in Fulda gehört zu den wichtigen Ankerpunkten im 21. Jahr des Wettbewerbs „Großer Preis des Mittelstandes". Seien Sie willkommen! Lernen und diskutieren Sie von und mit ausgewiesenen Experten, exzellenten Rednern und beeindruckenden Persönlichkeiten. Detaillierte Informationen zu den  Gästen, Rednern, Referenten und Teilnehmern werden in den kommenden Wochen im Kompetenznetz Mittelstand und auf der eigenen Tagungswebsite http://erfolg.de.com veröffentlicht. Auf jeden Fall dürfen Sie sich aber schon auf Roger Rankel freuen. Denn während andere nur drüber reden, beherrscht Roger Rankel  ihn aus dem Effeff: umsatzstarken Vertrieb. Er sorgt dafür, dass seine Auftraggeber „im Schnitt um bis zu 24 Prozent neue Kunden gewinnen“, so das Wirtschaftsmagazin impulse. Mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem „Großen Preis des Mittelstands“ und dem „Internationalen deutschen Trainingspreis“, zählt er schon lange zu den gefragtesten Verkaufstrainern im deutschsprachigen Raum.    

Ebenfalls wird Sie Tobias Schrödel in Fulda davon überzeugen, dass IT-Sicherheit durchaus Spaß machen kann. Schrödel ist „Deutschlands erster IT-Comedian“ schrieb einmal die Zeitschrift CHIP. Er erklärt technische Systemlücken und Zusammenhänge für jeden verständlich, gewährt einen Blick in das Giftschränkchen der IT und lässt dabei auch den Spaß nicht zu kurz kommen.  

Termin
11. Frühjahrstagung der Oskar-Patzelt-Stiftung
20. März 2015
MARITIM Hotel am Schlossgarten Fulda


Weitere Informationen und Anmeldung unter
www.kompetenznetz-mittelstand.de/veranstaltungen/
http://erfolg.de.com da 

 

Das 7. Wirtschaftsforum in Leipzig am 24. April 2015

Am 24. April 2015 lädt die Oskar-Patzelt-Stiftung zum nun bereits 7. Wirtschaftsforum in das Steigenberger Grandhotel Handelshof Leipzig. Freuen Sie sich auf anregende Gespräche, punktgenaue Diskussionen, exzellente Redner und inspirierende Persönlichkeiten. Das 7. Wirtschaftsforum wird sich den Strategien und Fähigkeiten, die den deutschen Mittelstand so leistungs- und widerstandsfähig machen, widmen, Lösungsansätze für die Herausforderungen des Mittelstandes erarbeiten und diskutieren sowie eine gemeinsame Plattform für Denkanstöße, Motivation und Innovation bieten.

Termin
7. Wirtschaftsforum der Oskar-Patzelt-Stiftung
24. April 2015
Steigenberger Grandhotel Handelshof

Weitere Informationen und Anmeldung unter
www.kompetenznetz-mittelstand.de/veranstaltungen/
http://zukunft.erfolg.de.com    

Beherrscht den umsatzstarken Vertrieb wie kaum ein anderer in Deutschland: Roger Rankel (Bild: Roger Rankel)

Stilvolles Ambiente für inspirierende Gespräche: Das Hotel am Schlossgarten Fulda (Bild: barnyz / flickr.com / CC BY-NC-ND 2.0)

Hackt sich auch gerne mal in die Smartphones des anwesenden Auditoriums: IT-Spezialist und Buchautor Tobias Schrödel (Bild: www.sichere.it/Tobias Schrödel)

Das Wirtschaftsforum im Herzen der City: Steigenberger Grandhotel Handelshof Leipzig (Bild: Steigenberger Hotels AG)