Leitbild der Sozialen Marktwirtschaft

(18.10.2011)
Grußwort Oskar-Patzelt-Stiftung

Der mittelständische Unternehmer ist Leitbild der Sozialen Marktwirtschaft. In seinem Wirken verkörpert er wesentliche Grundlagen unserer Wirtschaftsordnung: innovative unternehmerische Entscheidungen, Schaffung und Sicherung zukunftsfähiger Arbeitsplätze, langfristige Orientierung, Handeln auf eigene Verantwortung und eine Verpflichtung gegenüber der heimischen Region. Der Mittelstand verbindet wirtschaftliche Vernunft mit der sozialen Verpflichtung des privaten Eigentums und schafft die geistigen wie materiellen Werte, auf denen unser Wohlstand fußt.

In diesem Sinne wünsche ich den Teilnehmerinnen und Teilnehmern bei der 50. Verleihung „Großer Preis des Mittelstandes“ einen schönen Abend mit zahlreichen guten Begegnungen und der Oskar-Patzelt-Stiftung noch viele herausragende Preisträger.

Dr. Hans-Gert Pöttering MdEP, Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung