Großes Verdienst des Mittelstandes

(14.10.2011)
Grußwort zur 50. Preisverleihung „Großer Preis des Mittelstandes“

Zu Ihrer 50. Preisverleihung „Großer Preis des Mittelstandes“ übersende ich Ihnen die herzlichsten Grüße des Bundesvorstands der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU.

Über 3.500 Unternehmen waren in diesem Jahr nominiert. Diese Unternehmen mit insgesamt über 1,3 Mio. Arbeitnehmern haben es trotz der zurückliegenden Krisenzeiten geschafft, ihre Beschäftigtenzahl um 39 Prozent zu steigern. Dies beweist eines: auf den deutschen Mittelstand ist auch in schwerem Fahrwasser Verlass. Er ist das Rückgrat unserer Volkswirtschaft und überzeugt durch Verantwortungsübernahme sowie Verlässlichkeit.

Es ist das große Verdienst des Mittelstandes, dass wir heute auf eine wirtschaftliche Erholung unseres Landes blicken können. Deutschland ist der wichtigste Wachstumsmotor in Europa und im Ausland finden die deutschen Wachstumsraten und die Entwicklung auf dem deutschen Arbeitmarkt Anerkennung.

Erstmals seit 1992 sank unter der schwarz-gelben Regierung die Zahl der Arbeitslosen wieder unter die 3-Millionenmarke. Für diesen Aufschwung gibt es zahlreiche Gründe, wie etwa die innovative Exportwirtschaft, gut ausgebildete und engagierte Arbeitnehmer sowie verantwortungsvolle Unternehmer und Mittelständler.

Es findet unsere große Anerkennung, dass sich die Oskar-Patzelt-Stiftung seit vielen Jahren für die Anerkennung dieser großartigen Leistung engagiert. Denn jede Preisverleihung würdigt nicht nur allein den jeweiligen Preisträger, sondern rückt die Gemeinschaftsleistung des deutschen Mittelstandes jährlich auf ein Neues in den Mittelpunkt der Öffentlichkeit. Und dies ist dringend notwendig. Denn es sind die Leistungsträger unseres Landes – also jene Menschen, die arbeiten gehen, Unternehmen führen und Verantwortung für Familie und Gesellschaft übernehmen – auf denen unser Wohlstand begründet ist.

Wir gratulieren den diesjährigen Preisträgern und danken gleichzeitig allen nominierten Unternehmen für ihr jahrelanges Engagement. Ihrer Veranstaltung wünschen wir einen erfolgreichen Verlauf und Ihren Gästen ein unterhaltsames und interessantes Rahmenprogramm.

Dr. Josef Schlarmann
MIT-Bundesvorsitzender

Dr. Josef Schlarmann, MIT-Bundesvorsitzender

Dr. Josef Schlarmann, MIT-Bundesvorsitzender