Große Verantwortung für unsere Gesellschaft

(12.09.2012)
Stanislav Tillich ist Schirmherr für den "Großen Preis des Mittelstandes"

Liebe Unternehmerinnen und Unternehmer, liebe Leserinnen und Leser, mittelständische Betriebe haben in den vergangenen Jahren Millionen Arbeitsplätze gesichert oder geschaffen – trotz mancher krisenhafter volkswirtschaftlicher Entwicklung in Deutschland und der Welt, auf die sie größtenteils schnell und flexibel reagieren konnten.

Nirgendwo sonst werden so viele Ausbildungs- und Arbeitsplätze bereitgestellt wie in mittelständischen Unternehmen. Damit übernehmen sie eine große Verantwortung für unsere Gesellschaft: Junge Menschen bekommen eine berufliche Perspektive in  Deutschland, und ältere Arbeitnehmer bringen sich mit ihren Erfahrungen ein.

Viele unter Ihnen, liebe Unternehmerinnen und Unternehmer, sind darüber hinaus in der Region verwurzelt, engagieren sich in Vereinen und Verbänden, unterstützen ehrenamtliches Engagement beispielsweise im Sport. Ich danke Ihnen insbesondere auch hierfür. Sie tragen dazu bei, Deutschland lebens- und liebenswert zu gestalten. Innovationskraft, Erfindungsreichtum, Gestaltungswille, Leistungsbereitschaft und Kundenorientierung sind für mittelständische Unternehmen keine Fremdwörter, sondern die Säulen, auf denen ihr Erfolg aufbaut.

Ich freue mich deshalb sehr, dass die Oskar-Patzelt-Stiftung mit dem „Großen Preis des Mittelstandes“ in diesem Jahr bereits zum 18. Mal Unternehmen für ihr herausragendes Engagement für Wirtschaft und Gesellschaft auszeichnet. Ich bin davon überzeugt, dass alle 3589 nominierten Unternehmen dem diesjährigen Motto „Leistung mit Leidenschaft“ gerecht werden. Die Auswahl der Preisträger dürfte den 14 regionalen Jurys nicht leicht fallen. Ich wünsche den Jurymitgliedern ein glückliches Händchen bei der Auswahl und den Mitwirkenden seitens der Oskar-Patzelt-Stiftung sowie den Unternehmern erfolgreiche Auszeichnungsveranstaltungen. Die Auszeichnungsgala für Unternehmen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin/Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern findet in Dresden statt. Ich möchte alle Gäste schon heute in unserer schönen Landeshauptstadt herzlich willkommen heißen!

Stanislaw Tillich
Ministerpräsident des Freistaates Sachsen

(Foto: Sächsische Staatskanzlei/Jürgen Jeibmann)