Der Essener Mittelstandsempfang 2012: Fünf Unternehmen gehen ins Rennen um den „Großen Preis des Mittelstandes“

(03.05.2012)
Akteure aus dem Essener Wirtschaftsleben, der Politik und Verwaltung begrüßt die EWG – Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH am 4. Juni 2011 im Colosseum Theater Essen. Anlass ist der Essener Mittelstandsempfang 2012.

Die Veranstaltung rief die Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Jahr 2008 ins Leben. Seitdem findet sie jährlich statt und ist mittlerweile in Essen eine feste Institution geworden. Unterschiedlich sind jedoch die Themen der Veranstaltung. Das diesjährige Motto des Mittelstandsempfangs lautet "Veränderung als Chance". Der Essener Oberbürgermeister Reinhard Paß eröffnet die Veranstaltung. Der Geschäftsführer der Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft, Dr. Dietmar Düdden, redet folgend zum Thema „Wachstumschancen nutzen! Wie können wir die Essener Unternehmen unterstützen?“.

Die fünf, für den von der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgelobten Preis nominierten Unternehmen sind die Beinert-Knotte Elektro GmbH, communicode GmbH & Co. KG, FRIGOBLOCK Grosskopf GmbH, LK Lichtdesign & Klangkonzept Medien-Präsentationssysteme AG und die NOWEDA eG Apothekergenossenschaft. Sie stehen im Mittelpunkt des Unternehmertalk „Großer Preis des Mittelstandes“, moderiert von WDR-Moderatorin Steffi Neu.

Bis zum 24. Mai ist eine Anmeldung zur Veranstaltung unter mittelstandsempfang[at]ewg.de möglich.