Bank des Jahres 2014 aus Baden-Württemberg

(13.09.2014)

Opens external link in new windowVolksbank Möckmühl-Neuenstadt eG
74219 Möckmühl

Modern, nah, verantwortungsbewusst

Die Volksbank Möckmühl-Neuenstadt eG ist in die Finanzgruppe der Volksbanken Raiffeisenbanken eingebunden. Ihre Gründung erfolgte als Selbsthilfeeinrichtung zur Förderung ihrer Mitglieder und der heimischen Wirtschaft.

Als eine der ersten Banken Deutschlands hat die Volksbank Möckmühl-Neuenstadt eG ihre Informationen ins Internet gestellt. Bereits 1994 wurde das Online-Banking eingeführt, zwei Jahre später erschienen die ersten Seiten im Netz. Heute stehen an dieser Stelle Produktinformationen und Modellrechner. Auch Produktabschlüsse können bequem über das Internet getätigt werden.

Ein Schwerpunkt im weiteren Ausbau der Internetpräsenz ist die Schaffung eines allseitigen Informationsaustauschs im so genannten „geschlossenen“ Bereich zwischen dem Kunden und seinem Berater zu ermöglichen. So sollen Beratungsergebnisse aus dem Kundengespräch an den Kunden, und Modellrechnungen, die sich der Kunde erstellt hat, an den Berater übermittelt werden. Ein Service, der die Bank damit deutlich von anderen Angeboten mit „anonymen Hotlines" abhebt.

Grundlage für die Kundennähe ist das Geschäftsstellen-Netz mit kompetenten Mitarbeitern vor Ort. Durch eine individuelle Beratung und Betreuung der Mitglieder und Kunden werden Wettbewerbsfähigkeit sowie die führende Marktstellung im Geschäftsgebiet gesichert.

Mit einer konstant hohen Ausbildungsquote ist die Volksbank in der Lage, ihren Personalbedarf in erster Linie durch eigenen Nachwuchs zu decken. Mit der Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau oder zum/zur Finanzassistenten/in sowie mit einem berufsbegleitenden Studium werden attraktive Zukunftsperspektiven, auch außerhalb der städtischen Ballungsgebiete, geboten.

Auf Grund der erreichten Marktstellung ist die Volksbank Möckmühl-Neuenstadt eG ein bedeutender Wirtschaftsfaktor geworden und durch ihr gesellschaftliches Engagement eng mit der Region verbunden. Sie kooperiert mit den Schulen vor Ort und organisiert Vorträge zu Finanzthemen. Für die Werkrealschulen, Realschulen und Gymnasien in Möckmühl und Neuenstadt lobte das Unternehmen den "Preis der Volksbank Möckmühl-Neuenstadt eG für Wirtschaft, Ethik und Soziales" aus.

Die Volksbank Möckmühl-Neuenstadt eG wurde durch das Deutsche Post AG - Direkt Marketing Center Karlsruhe nominiert.

v.l.n.r.: Thomas Reuter, Bankvorstand; Ulas Atal, Geschäftsstellenleiter; Herbert Darilek, Leiter Marketing; Hubert Vochezer, Leiter Firmenkundenbetreuung Volksbank Möckmühl-Neuenstadt (Foto: Boris Löffert)